Header Image

PV Power Invest

PV-Stromlieferung, PV-Anlagenpacht, Einspeisung oder Direktvermarktung?
Vergleichen Sie PV-Betreibermodelle und berechnen
Sie die Wirtschaftlichkeit ihrer PV-Projekte

PV Power Invest versetzt auf Basis einer gängigen Excel-Anwendung Installateure, Planer, Projektierer, Energiedienstleister und Vertriebsmitarbeiter in die Lage, die Wirtschaftlichkeit zukünftiger PV-Kundenprojekte zu berechnen. Anhand der Anwendung können verschiedene Betreiber- und Finanzierungsmodelle miteinander verglichen und ausgewählte Ergebnisse den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Auch die Installation von Speichern kann berücksichtigt werden.

PV Power Invest ermöglicht es Ihnen für ein PV-Projekt die Sichtweisen von Investor, Betreiber und Stromkunden zu vergleichen. Im Produktions- und Wirtschaftlichkeitsreport stellt die Anwendung sowohl die Renditeerwartung des Anlageninvestors als auch die Einsparungspotenziale des PV-Anlagenpächters (Betreibers) oder des Stromkundens dar. Abbildungen und ein Kundenkennblatt weisen die wesentlichen Kenndaten aus Sicht des Investors, Betreibers oder Stromkundens aus.

Ein Projekt, zwei Perspektiven

PV-Anlagenpacht


Eckdaten des PV-AnlagenbetriebsWert
Nennleistung60,0 kWp
Nutzung
Eigenverbrauchsquote77 %
EEG-Einspeisevergütung11,84 Cent/kWh
Stromgestehungskosten16,06 Cent/kWh


Supermarkt betreibt PV-Eigenversorgung
mit gepachteter PV-Anlage

Wirtschaftliches Ergebnis aus Sicht des Pächters


Gewinn über 20 Jahre Anlagenbetrieb
(durch vermiedene Strombezugskosten und EEG-Einspeisevergütung)
19.231 €

Investor verpachtet Anlage an Supermarkt

Wirtschaftliches Ergebnis aus Sicht des Verpächters



Projekt- und Eigenkapitalrenditen
Eigenkapitalquote30 %
Projektrendite (vor Steuer)6,6 %
Eigenkapitalrendite (vor Steuer)9,0 %
Kapitalrückfluss
Rückzahlungsdauer Gesamtkapital in Jahren12,3
Gesamtrückfluß in % Investitionsvolumen169,6 %
Rückzahlungsdauer Eigenkapital in Jahren14,1
Rückzahlungsdauer Eigenkapital in Jahren283,3 %

PV-Stromdirektlieferung




Eckdaten des PV-AnlagenbetriebsWert
Nennleistung60 kWp
Stromverbrauch/Jahr des Stromkundens54 MWh
Nutzung
Eigenverbrauchsquote60 %
Differenz zum Referenztarif Strompreis1,24 Cent/kWh (netto)


Gewerbetrieb bezieht Strom aus PV-Anlage vom Betriebsdach


Wirtschaftliches Ergebnis aus Sicht des Gewerbebetriebs (Stromkundens)





Einsparung gegenüber dem Referenzwert Strompreis1,2 Cent/kWh
Ersparnis zum Referenztarif
über die Betriebsdauer 20 Jahre
13,121 €

PV-Investor liefert Strom an einen Gewerbebetrieb


Wirtschaftliches Ergebnis aus Sicht des Investors






Projekt- und Eigenkapitalrenditen
Eigenkapitalquote30 %
Projektrendite (vor Steuer)8,5 %
Eigenkapitalrendite (vor Steuer)12,6 %
Kapitalrückfluss
Rückzahlungsdauer Gesamtkapital in Jahren11
Gesamtrückfluß in % Investitionsvolumen198,1 %
Rückzahlungsdauer Eigenkapital in Jahren12,4
Rückzahlungsdauer Eigenkapital in Jahren378,4 %

Top